Dokumentation

Projekte

Inhalt
  1. Verwaltung der Projekte

Verwaltung der Projekte

Projekte sind ein Schlüssel für Ihre Analyse. Der Publisher kann diese optional in Ihrem System abspeichern und dazu sollten Sie Ihre Publisher auch bewegen. Denn für Sie bedeutet die Angabe von Projekte viel Potenzial. Sie sind ein guter Faktor bei den Statistiken. Mit einem Blick können Sie aus den Statistiken entnehmen, welche Projekte die großen Traffic-Lieferanten sind und, welches Projekt den größten Umsatz gebracht hat (oder die meisten Conversion). So können Sie jeden Publisher noch weiter aufschlüsseln und diese ggfls. durch individuelle Provisionen fördern bzw. belohnen.

 

Zunächst können Sie in den Grundeinstellungen angeben ob die Freischaltung neuer Projekte automatisch erfolgt oder ob Sie diese manuell freischalten. Anschließend legt der Publisher seine Projekte an (oder Sie über das Backend). Dafür wird legidlich ein Titel, eine Beschreibung und die URL zum Projekt benötigt. Im Backendbereich können Sie zudem noch eine Notiz hinterlegen.

 

Sie können Projekte ebenfalls deaktivieren, falls diese nicht in Ihre Thematik passen. Dazu gehen Sie bei dem jeweiligen Projekt auf den Bearbeitungsmodus und wählen den neuen Status aus. Sie können parallel den Publisher über eine System-Mail über den neuen Status informieren. In der Auflistung aller Projekte können Sie zudem mit Hilfe der Filter nach bestimmten Projekten suchen.



Letzte Aktualisierung: 14.02.2017