Tour - Publisherbereich

projekte

Projekte

Was für den Administrator eine hervorragende Überschaubarkeit bedeutet, ist für den Publisher eine ideale Lösung verschiedene Kanäle zu analysieren. Durch die Verwaltung der Projekte kann der Publisher die Performancelinks neben der Subid mit der Projekt-ID verknüpfen. Anschließend hat er in den Statistiken die Möglichkeit spezielle Projekte voll auszuwerten.

performance

Performance

Um stets einen Überblick über alle wichtigen Kennzahlen zu haben ist die Statistik kompakt aber übersichtlich dargestellt - sowohl pro Tag, pro Monat, pro Jahr und auch pro Projekt.

conversions

Conversions

Für detaillierte Auswertungen verfügt die Conversionliste alle nötigen Details. Zusätzlich lässt sich diese über Filter weiter einschränken.

export

Export

Für eigene Analysetools ist ein Export aller Conversions möglich. Natürlich lässt sich der Export ebenfalls mit Filtern einschränken.

thirdpartytracking

Third Party Tracking

Publisher können eigene Analysetools vollautomatisch mit Daten anreichern. Jedes hinterlegte Third Party Tracking wird parallel bei der Erstellung der Conversion ausgeführt. Der Publisher kann sowohl eine globales Tracking, als auch ein projektbezogenes Tracking hinterlegen. Durch verschiedene Platzhalter lassen sich zusätzlich Werte wie zum Beispiel die Subid an das Third Party Tracking übergeben.

deeplinks

Deeplinks

Mit Deeplinks entfallen einfache Textlinks komplett. Mit dem Deeplinkgenerator ist es möglich auf jede einzelne Seite des bewerbenden Partnerprogrammes zu verlinken. Der Publisher gibt seine gewünschte Zielseite an, kann zusätzlich ein Projekt und/oder Subid angeben und erhält anschließend den Affiliate-Link, welcher direkt zur gewünschten Seite leitet. Dadurch müssen nicht alle Seiten separat als Textlink angelegt werden und sowohl Publisher als auch Administrator sind komplett flexibel.

verwaltung

Verwaltung

Damit das System stets aktuell mit Daten befüllt ist, ist der Aufbau für den Publisher der eigenen Daten simpel gehalten. Er wird in verschiedene Bereiche unterteilt, damit diese schneller und leichter aktuell gehalten werden können.

gutschriften

Gutschriften

Das Hauptziel des Publishers wird kompakt aber dennoch mit allen Informationen dargestellt. Freigegebene Gutschriften werden dem Publisher dargestellt und zum Download als PDF angeboten.

api

API

Für kreative Publisher werden verschiedene Bereiche großumfänglich per API zur Verügung gestellt. So lassen sich weitere Funktionen entwikeln, welche dem Publisher die Arbeit erleichtern.

haben wir sie überzeugt?

Dann starten Sie heute noch!

Preise & Buchung